Und schon wieder neigt sich das Jahr langsam dem Ende entgegen und wir bekommen Besuch vom Nikolaus!

Ab 15:00 Uhr, nach dem Mittagsschlaf, kamen dann schon die Mama´s, und auch ein paar Papa´s waren dieses Jahr dabei.

Erst mal musste sich bei leckerem Kuchen mit Kaffee oder Tee gestärkt werden. Was ziemlich schnell ging, da meine

Mäuse ganz schön nervös waren. Da der Nikolaus auf sich warten ließ. Erst nachdem wir die Geschichte vom Eselchen des

Nikolauses gehört haben und angefangen haben "Lasst uns froh und munter sein" zu singen, war es soweit. Er war da, in voller Größe.

100 6495

Er hat sich erst mal zu uns gesetzt und uns etwas über sich erzählt. Dann holte er sein rotes Buch hervor und laß uns vor, was er und seine

Engelchen so alles übers Jahr beobachtet haben. Was der Mann alles sieht, unfassbar!

100 6511

 

So hatte er zu jedem Kind etwas zu sagen, was aber gar nicht so schlimm war. Denn der Nikolaus ist ja ein " Guter Mann".

 Es brachte dann auch jedem Kind noch ein kleines Geschenk mit, ab da war er sowieso ein "Guter Mann"!

100 6537

Zum Abschluss noch ein Erinnerungsfoto für jeden und dann musste der Nikolaus auch schon weiter zu anderen Kindern. Ein kleines

Lied noch und dann musste auch erst mal nach geschaut werden was denn da in den Geschenktüten vom Nikolaus drin war.

Wir finden es war ein sehr schöner, geselliger Nachmittag und haben Ihn auch gleich für nächstes Jahr gleich wieder zu uns eingeladen.

Bis dahin sollten die Eltern dann auch mal seine Lieder mitsingen können.