Wir leben in einem Holzhaus am Rande von Hünfeld. Das ca. 1000 qm²große Grundstück ist durch einen ca. 2,5 m hohen Wall von der Straße abgetrennt und ringsherum eingezäunt. 

Das Haus steht an einem sehr ruhigen Wendehammer, der zum Spielen, Straße anmalen, Dreirad- und Bobby Car fahren geradezu einlädt.

Unser Haus ist ein großes Einfamilienhaus mit 5 Zimmern im Untergeschoss wo gespielt, gebastelt und gegessen wird. Im Obergeschoss befinden sich unsere privaten Räume. Im Keller haben wir noch einen Raum, in dem wir uns in der kalten Jahreszeit austoben können. Dort befindet sich ein ca. 1,60 m großes Bällchenbad, ein kleines Karusell und diverse Schaukeltiere. Der Fußboden ist mit einer Weichbodenmatte ausgelegt, sodass der Raum nicht nur kuschelig warm an der Füßen beim Spielen ist, sondern auch als Turnmatte genutzt werden kann.

Im Garten haben wir die Möglichkeit zum Schaukeln, Rutschen, Klettern und zum ausgiebigen Sand spielen. Hinter unserem Grundstück fängt ein Wasserschutzgebiet an, welches wunderbar zu Fuß zu erkunden ist, um Wald und Feld näher kennenzulernen.